Geldanlage Seniorenresidenz: 7,26% Rendite p.a.

Geldanlage Seniorenresidenz

Ihre Vorteile der Seniorenresidenz

  • Inflationsgeschützte Kapitalanlage
  • Erfahrene, bonitätsstarke Betreiber
  • Einnahmesicherheit durch langjährigen Mietvertrag
  • Ab 5,2% p.a. Mietrendite
  • Steigende Mieteinnahmen bei Inflation
  • Steuervorteile durch Abschreibung
  • Finanzierung von 95% des Investments möglich
  • Bereits ab 50 € monatliche Zuzahlung kann Eigentum erworben werden
  • Absicherung der Geldanlage durch Grundbucheintrag
  • Staatliche Refinanzierung und Absicherung über das Sozialgesetzbuch
Von Experten empfohlen

Informieren Sie sich unverbindlich

Alle Felder mit Sternchen sind Pflichtfelder!

/ /
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
Schloss Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.
Garantierte Sicherheit
Pflegefonds: 7,26% Rendite p.a.

Hintergrund-Informationen

Bis zum Jahr 2050 wird sich die Bevölkerung um 10 Mio. Menschen verringern und der Wohnungsbedarf entsprechend anpassen. Die Zahl der über 80-jährigen Menschen wird sich aber verdoppeln. Experten sprechen daher bei Pflege von einem der letzten Wachstumsmärkte. Normalerweise sind Investitionen dieser Art nur für Großinvestoren zugänglich.

Die Pflegeeinrichtungen entstehen an diversen Standorten in ganz Deutschland. Nach Fertigstellung bieten die stationären Pflegeplätze den Seniorinnen und Senioren in freundlicher Atmosphäre ein neues Zuhause.

Mietzahlungen selbst bei Leerstand

Die Bezahlung des erworbenen Appartements erfolgt erst nach Eröffnung der Einrichtung. Für die Instandhaltung im Gebäude ist der Betreiber verantwortlich. Auch die Vermietung und Nebenkostenabrechnung Ihres Appartements ist Betreibersache. Selbst bei Leerstand Ihres Appartements erfolgen Mietzahlungen. Profitieren Sie jetzt von Steuervorteilen und steigenden Mieteinnahmen bei Inflation.